Dienstag, 11 Juli 2017 20:55

KFD: Tagesfahrt zur Sababurg am 07.07.2017

Die Tagesfahrt führte uns in diesem Jahr zur Sababurg in Nordhessen.

 

Bei einer Geschichts-und Märchenführung konnten wir viel über die wechselhafte Geschichte erfahren. Erbaut im Jahr 1334 war die Burg erst eine Schutzburg für Pilger, danach ein Jagdschloß. Zerstört wurde die Burg im 30-jährigen Krieg. Seit 1957 wird die Ruine vom Land Hessen renoviert und betreibt ein Hotel und Restaurant. Im Gewölbekeller befindet sich ein Trauzimmer. In der Burg gibt es Open-Air-Konzerte. Nach einem Mittagessen ging es am Nachmittag in den Reinhardswald. Die Friedwald GmbH betreibt dort einen Begräbnisort unter Bäumen. Bei einer Führung konnten wir die versch. Bestattungsformen kennenlernen. Der Tag wurde beschlossen durch ein Kaffeetrinken in einem Landcafé in Uslar an der Weser.

Weitere Fotos sind in der Bildergalerie.

Letzte Änderung am Dienstag, 11 Juli 2017 20:56
×

Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung