Sonntag, 02 Februar 2020 13:48

Segensvolles Wirken der Sternsinger

Eine positive Bilanz zogen die Organisatoren der Sternsingeraktion 2020 in St. Marien. 30 Kinder gingen am Samstag, 04.01.2020, durch das Gemeindegebiet, um den Menschen in ihren Hüsern durch ein Lied den den Segen Gottes zu überbringen und dabei um Spenden für notleidende Kinder zu sammeln. Insgesamt „ersangen“ die Sternsinger auf diese Weise € 4.024,65 €. Neben dem offiziellen Sternsingerprojekt für Flüchtlingskinder im Libanon werden mit den Spendengeldern zwei weitere Projekte unterstützen, die der Gemeinde seit Jahren am Herzen liegen. Ein Teil geht an die Sozialstation der Franziskanerinnen in Rumänien, ein weiter Teil geht an die „Weißen Väter“, die die Arbeit von Pater Hans Gülle im seinen Sinne weiterführen.

Freuen konnten sich die Sternsinger in diesem Jahr über neue Gewänder, die in aufwendiger Arbeit von Martina Langen und Marianne Finke genäht wurden. Hierfür ein herzliches Dankeschön.

Eine bedauerliche Erfahrung gab es auch: Da die Anzahl an Sternsingern in diesem Jahr erstmals wieder leicht unter dem Vorjahreslevel lag, konnten leider nicht alle Haushalte besucht werden.

Letzte Änderung am Sonntag, 02 Februar 2020 14:05
×

Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung