Montag, 08 April 2019 10:55

Fußkreuzweg 2019

Bei milden 18 Grad und traumhaften Frühlingswetter trafen sich zahlreiche Menschen aus Holsen-Schwelle-Winkhausen und den benachbarten Gemeinden auf dem Hof Stümmler in Holsen.  Hier wurde die erste Station gebetet.


Weiter führte der Kreuzweg zu den Stationen Ludwig, Bertelsmeier, Flottmeier, Möring Missionskreuz an der Kirche bis zu letzten Station in der Kirche.
Den gesamten Kreuzweg wurde das große, von der KLJB gebaute, Holzkreuz mitgeführt.
Die Kommunionkinder und - Eltern beteiligten sich besonders beim Kreuzweg.
Sie trugen das Kreuz ein Stück des Weges und beteten an mehreren Stationen vor.

Zu jedem Weg- oder Hofkreuz gibt es eine Geschichte. Auch diese wurde bei dem Kreuzweg vorgetragen und die Korrektheit der Daten (Jahreszahlen und Inschriften) von den Kindern vor Ort direkt überprüft.

Zum Abschluss gab es für jeden eine kleine Stärkung mit Kaffee und Kuchen in der Vikarie.

Ein herzliches Dankeschön allen, die durch ihr Tun zum Gelingen des Fußkreuzweges beigetragen haben.

Letzte Änderung am Montag, 08 April 2019 10:59
×

Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung