Chöre

Donnerstag, 03 August 2017 18:16

Chorarbeit in der Kernstadt

 

Chorprojekte in der Kernstadt für den gesamten Pastoralverbund

Ab sofort finden in der Kernstadt keine wöchentlichen Chorproben mehr statt. Grund dafür ist der fortlaufende Wegfall von motivierten Sängerinnen und Sängern. Dies ist zwar sehr bedauerlich, doch sicherlich keinerlei Anlass "den Kopf in den Sand zu stecken" und aufzugeben. Viel mehr sollte diese Entwicklung Anlass sein neue Struckturen zu erproben. Daher haben wir uns zu folgendem Konzept entschieden:

Die Chorprobenarbeit wird in Zukunft in einzelnen Projekten organisiert. Diese Projekte bearbeiten jeweils Musik aus einer bestimmten Epoche und einem bestimmten Genre. Gospelmusik wird genauso Bestandteil sein, wie a Capella- Stücke oder auch Stücke für Chor, Bläser und Orgel. So möchten wir erreichen, dass ein möglichst breites Spektrum singebegeisterter Menschen aller Altersstufen angesprochen wird. Ferner werden die Probentage und Probenzeiten für jedes Projekt neu organisiert. Auf diese Weise ist es möglich, die größte Flexibilität für alle Beteiligten zu erreichen.

Stimmbildungseinheiten durch einen professionellen Stimmbildner runden die Probentätigkeit ab. So hat jeder einzelne Chorsänger / jede einzelne Chorsängerin die Chance die eigene Stimme kennenzulernen und weiterzubilden.

Am Ende einer jeden Projektphase steht die Aufführung der erarbeiteten Stücke sowohl in der Kernstadt, als auch in einer anderen Kirche des Pastoralverbundes. So soll der Pastoralverbundsgedake weiter gestärkt werden und eine durch die Musik getragene Gemeinschaft entstehen; denn: Menschen aus dem gesamten Pastoralverbund sind eingeladen nach Salzkotten zu kommen und an den Proben teilzunehmen!

Notenkenntnisse sind für die Projektarbeit definitiv keine Voraussetzung. Auch chorunerfahrene Interessentinnen und Interessenten sind sehr herzlich Willkommen!

 

Die Teilnahme ist kostenlos, das Notenmaterial wird gestellt.

 

Nähere Informationen erhalten Sie in Kürze auf dieser Website, dem Pfarrbrief, der Zeitung, sowie auf den aushängenden Plakaten.

 

Herzliche Einladung an diesem zukunftsweisenden Schritt auf dem Weg zu einer modern organisierten Kirchenmusik in unserem Pastoralverbund teilzunehmen! 

 

Bei Rückfragen steht Ihnen Kirchenmusiker Erik Strohmeier jederzeit sehr gerne zur Verfügung: 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Den Kinder- und Jugendchor finden Sie übrigens auch auf Facebook. Auch hier gibt es jederzteit aktuelle Informationen und Termine - Herzliche Einladung uns auch dort zu folgen!

 

 

Kinder- und Jugendchor des Pastoralverbundes

Der Kinder- und Jugendchor des Pastoralverbundes wurde im Sommer 2017 von Erik Strohmeier in Kooperation mit dem Pastorlverbund gegründet. Ziel ist es Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 16 Jahren an die Musik heranzuführen und das Instrument "Stimme" neu zu entdecken. Die Kinder und Jugendlichen haben jederzeit die Möglichkeit aktiv mit in das Probengeschehen einzugreifen, Probenabschnitte zu übernehmen und sich aktiv in die Gemeinschaft einzubringen.

Zur Zeit singen 18 Kinder und Jugendliche im Chor. 

Aktuell arbeiten die Kinder und Jugendlichen an einem Musicalprojekt. Erarbeitet wird eine Interpretation des Films "Frozen" (deutsch: "Die Eiskönigin"), der sicher vielen geläufig und bekannt ist. Das Schreiben von Texten und die Art und Weise der szenischen Aufführung werden dabei von den Kindern selbst vorgenommen. Auch die Interpretation der Songs entsteht in Eigenregie. So kann sich jedes Kind individuell in die Probenarbeit einbringen und so seinen ganz persönlichen Teil zu einer schönen Aufführung beitragen. Interessierte Jungen und Mädchen sind immer Willkommen und eingeladen an diesem Projekt teilzunehmen. Die Aufführungszeit, sowie die Ort der Aufführung werden noch bekannt gegeben. 

 

Die Proben finden jeden Dienstag (außer an Feiertagen und in den Schulferien) von 18.00 Uhr bis 19.15 Uhr im Pfarrzentrum St. Johannes statt. 

 

×

Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung