Kleiderkammer

Dienstag, 17 Juni 2014 02:00

Kleiderkammer

Ort: Geseker Str. 35

Die Kleiderkammer ist eine Annahme- und eine Ausgabestelle für Damen-, Herren- und Kinderkleidung. Kunden der Kleiderkammer weisen ihre Berechtigung durch ihr derzeitiges

Einkommen nach, wie

  • - Arbeitslosengeld
  • - Sozialhilfe
  • - niedrige Rente
  • - geringes Einkommen


Wer erhält Kleidung:

  • - Hartz IV Empfänger
  • - Asylbewerber
  • - Rentner mit niedriger Rente
  • - Alleinerziehende mit geringem Einkommen
  • - Menschen die Wohngeld beziehen
  • - Menschen in akuten Notlagen

Die Organisation der Kleiderkammer, die Annahme, Sortierung und Ausgabe der Kleidung geschieht ausschließlich durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen.

Öffnungszeiten:
Kleiderausgabe: montags von 16:00 - 18:00 Uhr (außer am letzten Montag im Monat)
Kleiderannahme: alle 2 Monate / nächste Termine: 04.06.2019 und 06.08.2019

Ansprechpartner:
Leitung der Kleiderkammer
Marion Bartscht
Tel.: 0 52 58 / 42 19

Donnerstag, 17 November 2016 16:03

10-jähriges Bestehen der Kleiderkammer der Caritas in Salzkotten

Bis zum Jahr 2003 befand sich eine Kleiderkammer in Trägerschaft der Caritas in Verne. Seit inzwischen 10 Jahren besteht Kleiderkammer der Caritas in der Geseker Str. 35.

Betrieben wird sie von etwa 25 ehrenamtlich tätigen Damen.

Die Aufgabe der Mitarbeiterinnen besteht zum einen im Sichten, Sortieren und Einräumen gespendeter und gut erhaltener Kleidung. Dies geschieht an jedem 1. Dienstag im Monat in der Zeit von 16 – 18 Uhr.  Andererseits ist die Aufgabe der Damen die Ausgabe der Kleidung an verschiedene Personenkreise.

Berechtigt zur Nutzung sind z. B. Alleinerziehende oder Rentner mit geringem Einkommen, Hartz IV-Empfänger und Flüchtlinge. Tatsächliche Nutzer der Kleiderkammer sind überwiegend Familien, auch Jugendliche bzw. junge Männer. Ausgabetermin ist immer montags von 16 – 18 Uhr.

Die Kleidung wird nicht verschenkt, sondern gegen eine kleine Gebühr abgegeben. Auf diese Weise können die Mietkosten für die Räumlichkeiten von Kleiderkammer und Schulmaterialienkammer erwirtschaftet werden. Gelegentlich werden weitere Einnahmen an die Speisenkammer gespendet.

Die Fotos zeigen die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Kleiderkammer vor dem Pfarrzentrum St. Johannes bei ihrem letzten Treffen anlässlich des 10jährigen Bestehens.

  DSCN1456

Kleiderkammer 10 Jahre

×

Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung