Joshua Güth absolviert Freiwilligendienst in Namibia

Hallo, Ich bin Joshua Güth, 18 Jahre alt und lebe in Upsprunge. Nach meinem Abitur werde ich für ein Jahr in einem kleinen Dorf, namens Oshipeto leben und dort meinen Freiwilligendienst absolvieren.

Oshipeto, dessen Existenz auf herkömmlichen Landkarten nicht einmal Erwähnung findet, liegt im Norden des südafrikanischen Landes Namibia, einem der am wenigsten dicht besiedelten Länder der Welt. Vor Ort werde ich Grundschulkinder in den Fächern Sport, Kunst, Musik sowie Deutsch unterrichten und auch das Freizeitprogramm mitgestalten. Gemeinsam mit einer weiteren Freiwilligen lebe ich auf einem großen Gelände, fernab jeglicher Zivilisation.
Das Gelände umfasst eine Grundschule für Mädchen und Jungen der Klassen 0-7, ein Jungen und Mädchen Hostel, eine kleine Kirche, eine große Speisehalle, ein Gästehaus und das Haus der Ordensschwestern. Meine größte Leidenschaft, das Reisen, möchte ich mithilfe des Freiwilligendienstes mit sozialem Engagement verbinden und dabei den christlichen Glauben weitertragen. Meine Entsende-Organisation ist der mundus Eine Welt e.V., bei dem auch die Franziskanerinnen aus Salzkotten seit geraumer Zeit Mitglied sind. Um uns Freiwilligen dieses spannende Jahr ermöglichen zu können, sind wir trotz einiger Förderprogramme dazu angehalten, 120 € im Monat in Form von Spenden aufzubringen. Über kleine monatliche sowie auch einmalige Spenden würde ich mich sehr freuen! Kontoverbindung, um mich zu unterstützen: Empfänger: mundus Eine Welt e.V. Bank für Kirche und Caritas eG IBAN: DE14 472603070014500700 BIC: GENODEM 1BKC Verwendungszweck: Trägerspende für Joshua Güth

Joshua Güth

Kontakt

St. Petrus Upsprunge
Tiefer Weg 5
33154 Salzkotten

Tel. 0 52 58 / 63 70
Fax 0 52 58 / 2 15 43

Email: upsprunge@pastoralverbund-salzkotten.de

Geöffnet:
Donnerstag: 18.00 - 18.30 Uhr

Termine St. Petrus Upsprunge

Donnerstag, 20. Juni, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Hl. Messe (HJR)
Sonntag, 23. Juni, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr
Hl. Messe (MB)
Donnerstag, 27. Juni, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Hl. Messe (MB)
Freitag, 28. Juni, 12:00 Uhr - 12:30 Uhr
Trauung (WR)
Freitag, 28. Juni, 14:30 Uhr - 15:30 Uhr
Trauung (MB)
Sonntag, 30. Juni, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr
Hl. Messe (WR)