Krankensalbung

Krankensalbung

Wenn Sie oder einer Ihrer Angehörigen die Krankensalbung empfangen möchte, so melden Sie sich bitte im Pfarrbüro oder bei einem der Priester. Gerne kommen wir zu Ihnen und erklären Ihnen, was zu beachten ist.

Die Krankensalbung wird nicht nur gespendet in Lebensgefahr. Sie kann auch empfangen werden in Situationen der Krankheit oder wenn die Lebenskraft durch das Alter gebrochen ist. Auch vor Operationen ist ein Empfang möglich.

Alle 2 Wochen besteht jeweils am Mittwoch im St. Josefs- Krankenhaus die Möglichkeit, dieses Sakrament zu empfangen.