Pastoralverbund

6 Leiterinnen und Leiter für Wort-Gottes-Feiern beauftragt

Am 17.09.22 wurden sechs Leiterinnen und Leiter für Wort-Gottes-Feiern in der Vorabendmesse in St. Antonius Mantinghausen feierlich von Pfarrer Martin Beisler für ihren Dienst beauftragt.
In den letzten Monaten hat sich die Gruppe unter der Leitung von Pastoralassistentin Tanja Espinosa und Dekanatsreferent Robert Kesselmeier an mehreren Samstagen getroffen, um sich intensiv mit den Grundlagen der Liturgie zu befassen und erste eigene Wort-Gottes-Feiern zu halten.
In Theorie und Praxis wurde der Umgang mit den liturgischen Büchern, die liturgischen Handlungsorte im Kirchenraum sowie die Zeichen und Symbole der Liturgie besprochen. Eine studierte Schauspielerin bereicherte diesen ersten Ausbildungskurs mit hilfreichen Übungen zu Ansprachen und der eigenen Präsenz in der Kirche.
Im Vordergrund bei Wort-Gottes-Feiern steht das Hören auf das Wort Gottes (Lesung und Evangelium) sowie das gemeinsame Gebet. Die bischöflich beauftragten Leiterinnen und Leiter legen die Texte aus, sind für die Liedauswahl verantwortlich und beziehen auch Lektoren/-innen, Küster/-innen und Organisten/-innen mit ein. Je nach ihren eigenen Stärken und Wünschen können die Ehrenamtlichen die Wort-Gottes-Feiern beispielsweise werktags als bereichernde Ergänzung zu den Eucharistiefeiern oder auch zu bestimmten Feiertagen im Kirchenjahr halten. Zukünftig eingesetzt sind einige von ihnen auch in Seniorenheimen oder Kindergärten.
Ihnen ist es ein wichtiges Anliegen, dass die Kirche auch in Zukunft noch ein lebendiger Ort für Jung und Alt bleibt. Daher möchten sie die Gottesdienstbesucher für den Glauben begeistern und ihnen zeigen, dass Gott bei ihnen ist und sie in allen Lebenssituationen trägt.
Das Pastoralteam ist dankbar für das Engagement und den Einsatz der Ehrenamtlichen im gesamten Pastoralen Raum.

Auf dem Foto von links nach rechts zu sehen sind: Wilma Nolte, Pfarrer Martin Beisler, Kordula Hoffmeister, Xenia Neisemeier, Silvia Badura, Felix Lieneke, Pastoralassistentin Tanja Espinosa, Lioba Kolbe. Fehlend: Josefine Evens-Jürgens.

 

 

Kirchenmusik im Pastoralverbund

Liebe Musikfreunde!

Beginnend mit diesem Monat wird unser Kirchenmusiker, Hr. Rieff, mtl. mehrmals besondere Stücke namenhafter Komponisten mit in den Gottesdienst einbauen.

Unterstützt wird er hierbei von weiteren Instrumenten.

Wir wünschen Ihnen viel Freude!

Moderation von Gruppen


Sie kennen Situationen in Sitzungen an denen es mal nicht weiter ging? Diskussionen drehten sich im Kreis?
Hier möchten wir gemeinsam einmal ansetzen und schauen, welche Rolle ich als Moderator habe, welche Herausforderungen aufkommen können, wie ich mit Herausforderungen umgehen kann aber auch wie ich schöne und positive Entwicklungen sichern kann.
Herzliche Einladung!

Lektorenschulung

 

Man lernt nie aus.

Herzliche Einladung an der Schulung für Lektorinnen und Lektoren teilzunehmen.

Wir möchten uns im Rahmen der Schulung dem Thema Auftritt und Wirkung auf unterschiedliche Arten und Weisen nähern, denn auch wenn man schon eine lange Zeit am Ambo als Lektorin oder Lektor steht, so hilft es, sich selber trotzdem zu schulen.

Im zweiten Teil möchten wir uns den Lektionaren widmen, damit auch neue Lektorinnen und Lektoren einen groben Überblick erhalten.

Das Angebot richtet sich sowohl an „alte Häsinnen und Hasen“ als auch neue Lektorinnen und Lektoren bzw. Interessierte.

Herzliche Einladung!

 

Willkommen zum Fronleichnamsfest

Am Donnerstag, 16. Juni 2022, wird in den Gemeinden des Pastoralverbundes Salzkotten Fronleichnam wieder mit traditionellen Prozessionen gefeiert.