Kirchen- und Kirchplatzpflege

Samstag, 30 Mai 2015 16:22

Informationen

Immer am zweiten Mittwoch im Monat trifft sich ein „Trupp“ rüstiger Rentner um 9.00 Uhr auf dem Kirchplatz. Zuerst ist „Lagebesprechung“: Was ist zu tun?

Dann geht es schnell zur Sache: Unkraut, Müll und anderem Unrat wird zu Leibe gerückt. Seien es im Sommer Büsche, die geschnitten werden müssen, oder im Herbst das Laub, was zusammengefegt werden muss. Es gibt immer was zu tun.

Nach der erledigten Arbeit wird noch kurz bei einem Schluck Mineralwasser geklönt, und dann geht es zum Mittagessen wieder nach Hause.

Aber auch andere Arbeiten technischer Natur geht dieses Team nach Absprache zwischen den regelmäßigen Terminen an. Hier wird kurz telefoniert. Damit die Geselligkeit nicht zu kurz kommt, trifft man sich in unregelmäßigen Abständen schon mal in einer Kneipe, oder man geht gemeinsam essen. 

Kontakt:   Walter Ottensmeier,  Tel. 6457

 
   

 

 

 

 

×

Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung