Kirchenvorstand

Mittwoch, 25 Juni 2014 00:00

Kirchenvorstand

Kirchenvorstand St. Johannes     

 

Der Kirchenvorstand ist ein Instrument der Mitbestimmung und Selbstverwaltung durch gewählte Gemeindemitglieder.

Dieses Gremium verwaltet das Vermögen der beiden Gemeinden St. Johannes und St. Marien und schafft damit die Voraussetzung, dass die seelsorglichen und caritativen Aufgaben der Gemeinden, für die der Pfarrer die Leitungsverantwortung hat, erfüllt werden können. Neben der Vermögensverwaltung kümmert er sich auch um den jährlichen Etat für die laufenden Kosten.

Der KV St. Johannes besteht  aus 10 Personen (richtet sich nach Anzahl der Gemeindemitglieder), deren Amtszeit sechs Jahre beträgt. Eine Hälfte des Kirchenvorstandes wird jeweils nach drei Jahren neu gewählt.

Zum zuletzt im November 2015 gewählten Kirchenvorstand St. Johannes gehören:

Pfr. Martin Beisler  (Vorsitzender)
Heinz Kleine (geschäftsf. Vorsitzender)
Burdich-Brand, Esther
Flottmeier, Ulrich
Gees, Britta
Goßen, Christian
Keuper, Rudolf
Klink, Marie Theres
Schniedermeier, Astrid
Wagener, Matthias
Westermann, Lothar

 

Vertreter der Pfarrgemeinderäte:
Scherf, Mechthild (St. Marien)
N.N. (St. Johannes)

×

Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung