St. Marien

Weihefest in St. Marien

Vor 60 Jahren, am 14. Dezember 1963, wurde die St. Marienkirche in Salzkotten von Weihbischof Dr. Paul Nordhues feierlich konsekriert. In diesem Jubiläumsjahr kann auch Pastor Hagemann, der lange Jahre als Pfarrvikar in St. Marien tätig war,  sein 60-jähriges Priesterjubiläum feiern. Daher hatte der Pfarrgemeinderat St. Marien mit der Vorsitzenden Mechthild Scherf (links) zum festlichen Gottesdienst und anschließendem „Weihefest“ am Samstag, 16.12.2023, um 14:30 Uhr in die St. Marienkirche eingeladen. Dieser Einladung waren dann auch viele Gläubige gefolgt und so konnten der Hauptzelebrant Pastor Reinhard Bürger (Mitte) und die Konzelebranten Pastor Rüsing, Pastor Beisler, Pastor Hagemann und Pastor Vorsmann (v.l.n.r) auf eine gut gefüllte Kirche schauen. Pastor Bürger, der aus der Mariengemeinde stammt, kann sich noch sehr gut an den Weihetag erinnern und so gab es nach seiner sehr authentischen Predigt spontan begeisterten Beifall. Die musikalische Gestaltung lag in der bewährten Hand der Familie Merschmann, da auch Frau Merschmann ein gebürtiges „Marienkind“ ist. Nach dem Gottesdienst ging es dann zur Feier in das Pfarrheim, wo bei einem Gläschen Sekt und Kaffee und Kuchen noch so manche Anekdote aus der 60 jährigen Geschichte der St. Mariengemeinde ausgetauscht wurde.

IMG 3732

IMG 3747

IMG 3742

 

 

Sternsingeraktion 2024 in St. Marien

Die diesjährige Sternsingeraktion steht unter dem Motto: „Gemeinsam für unsere Erde – in Amazonien und weltweit“.
In St. Marien werden die Sternsinger am Samstag, 06.01.2024, von 9:00 Uhr bis ca. 15.30 Uhr unterwegs sein und freuen sich darauf, von Haus zu Haus ziehen zu können!
Zum Abschluss der Aktion nehmen sie um 18.00 Uhr am Gottesdienst in der Marienkirche teil.

 

 

Konzert der Singgemeinschaft Salzkotten in St. Marien

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Singgemeinschaft Salzkotten mit ihrem Chorleiter Thomas Rimpel ihr traditionelles Weihnachtskonzert „zwischen den Jahren“. Das Konzert findet am Freitag, 29.12.2023, um 19:30 Uhr in der Kirche St. Marien statt.

Im Mittelpunkt stehen diesmal das besondere Chorstück „The First Nowell“ des englischen Komponisten Ralph Vaughan Williams (1872-1958), sowie die Werke „Vom Himmel hoch“ und „Die Geburt Christi“ von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 – 1847).
„The First Nowell“ ist eine Komposition für ein Krippenspiel für Solisten, Chor und Orchester. Neben dem bekannten Weihnachtslied „The First Nowell“ wurden eine Reihe weiterer Carols von R. Vaughan Williams vertont. Damit verbunden erinnert die Singgemeinschaft auch an Franz von Assisi, der vor 800 Jahren in dem kleinem Ort Greccio das erste Krippenspiel inszenierte, um so die Menschwerdung Gottes zu veranschaulichen.

Mitwirkende des Konzertes sind das Sinfonieorchester Paderborn, sowie die Solisten Irina Trutneva (Sopran) und Andreas Post (Bariton), beide renommierte Künstler, vor allem im Opern- und Konzertgesang.
Karten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Meschede und im Bürgerbüro, Restkarten werden an der Abendkasse verkauft.

Treff am Turm - nach der Messe

Die III. Kompanie der St. Johannes Schützenbruderschaft lädt am Samstag, 23.12.2023 nach der Vorabendmesse zum "Treff am Turm"  mit vorweihnachtlicher Live-Musik und Glühwein ein.

Weihnachtssingen

Am Donnerstag, 28.12.2023, findet um 17:00 Uhr wieder das traditionelle Weihnachtssingen in der Marienkirche statt.
Danach lädt der PGR zum gemütlichen Beisammensein bei Keksen, Glühwein und Punsch ins Pfarrheim ein.

Termine St. Marien Salzkotten

Dienstag, 05. März, 09:00 Uhr -
kfd Spiritueller Impuls und Frühstück
Mittwoch, 06. März, 15:00 Uhr -
kfd Seniorengymnastik
Mittwoch, 06. März, 17:30 Uhr - 18:00 Uhr
Rosenkranzgebet
Mittwoch, 06. März, 18:00 Uhr - 18:30 Uhr
Hl. Messe kfd (SK)
Freitag, 08. März, 18:00 Uhr - 18:30 Uhr
Kreuzwegandacht
Samstag, 09. März, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Hl. Messe (FW)
Sonntag, 10. März, 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Hl. Messe (MB)
Montag, 11. März, 12:00 Uhr - 13:00 Uhr
Schulgottesdienst (AB)
Dienstag, 12. März, 15:00 Uhr -
kfd Klöntreff
Mittwoch, 13. März, 17:30 Uhr - 18:00 Uhr
Rosenkranzgebet